0
0 ARTIKEL IM EINKAUFSWAGEN
0
0 ARTIKEL IM EINKAUFSWAGEN
0
0 ARTIKEL IM EINKAUFSWAGEN
0
0 ARTIKEL IM EINKAUFSWAGEN
Design Thinking als Basis für betriebliche Ausbildung - virtuell oder Präsenz

Design Thinking als Basis für betriebliche Ausbildung – virtuell oder Präsenz

Auf einen Blick

Kursdetails

Kann eine Ausbildung durch Nutzung der Ansätze von Design Thinking erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden?
Was ist Design Thinking?
Wie kann Aus- und Fortbildung die Vorgehensweise nutzen?
Welche Aspekte werden gegenüber dem "althergebrachten" Ansatz von Ausbildung anders berücksichtigt?

Agenda

  • Grundlagen des Design Thinking
  • Methodenansatz des Design Thinking
  • Zusammenführen der unterscheidlichen Stakeholder einer Aus-/Fortbildung in diesem Ansatz
  • Inhaltliche Veränderungen durch Nutzung dieses Ansatzes 
  • Praktisches Vorgehen/ Umsetzen in Ausbildungssituationen
  • Widerstände und deren Auflösung bei Nutzung des Ansatzes

Ergebnisse

  • Neue, zukunftsorientierter Ansatz, um Ausbildungsinhalte zu vermitteln
  • Praxisorientierte, agile Ausbildung
  • Auslösung intrinsischer Motivation bei den Auszubildenden
  • konkrete Einbindung der Ausbildung in das aktuelle betriebliche Geschehen möglich

Bewertungen

  • Lerneffekt
  • Lernerfahrung
  • Praxisanteil
  • Passgenauigkeit
  • Methodenvielfalt
  • Arbeitsunterlagen
Kommentarbewertung 0 (0 reviews)

Bewertung abgeben

Bewertung
  • Lerneffekt
    Sending
  • Lernerfahrung
    Sending
  • Praxisanteil
    Sending
  • Passgenauigkeit
    Sending
  • Methodenvielfalt
    Sending
  • Arbeitsunterlagen
    Sending